Gemeinsam für ein lebenswertes unteres Kleinbasel

Das untere Kleinbasel ist ein Ort der Vielfalt, in dem gegen 25'000 Einwohner leben. Sie alle eint ihr Bedürfnis nach Lebensqualität im dicht besiedelten Stadtteil. Um diese gemeinsamen Anliegen der Wohnbevölkerung unabhängig von der Parteipolitik vertreten zu können, braucht es den Neutralen Quartierverein Unteres Kleinbasel

Anliegen im unteren Kleinbasel:

 

  • Meinungsbildung im Quartier: Wir möchten den Dialog in der Bevölkerung befördern und Information und Meinungsbildung hinsichtlich der Entwicklung unseres Perimeters vorantreiben. Es ist erwünscht, Visionen zu teilen und Probleme zu diskutieren. Das Ziel des Vereins als neutrales Forum ist die Diskussion unterschiedlicher Positionen. Innerhalb des Vereins müssen gegensätzliche Haltungen Platz haben.
  • Vertretung der Quartieranliegen: Zeigt die Diskussion Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität im Unteren Kleinbasel, wollen wir diese Anliegen zu den zuständigen Stellen tragen. Für den Perimeter betreffende Vorhaben steht der Verein als Ansprechpartner bereit.
  • Stärkung der Nachbarschaft: Wir möchten engagierte Menschen zusammenbringen und wünschen uns eine stärkere Vernetzung der Bevölkerung des Unteren Kleinbasels.